Donnerstag, 23. März 2017

MEINE APFELJACKE VILETTE



ist aus einem älteren Stoff mit dem ich nicht so recht wusste was ich anfangen soll und ein Schnittmuster das ich noch nicht genäht habe...entstanden 💕

Der Schnitt ist lässig und bequem mit überschrittenen Schultern, kann aus festem Wollstoff  Baumwolle oder wie ich es gemacht habe aus Jersey genäht werden......alles mit Ziernähten verstärkt aber ohne Taschen gearbeitet, diese waren mir mit dem Muster zu viel. 

Sie wird offen oder mit einem Druckknopf... im Winter mit dicken´m Pulli und Kuschelschal und im Sommer mit luftigem Shirt oder Top getragen *Ü*

Aus dem anfänglichem Muster ist dann doch eine echt nette Jacke entstanden, besonders Kragen und Bündchen aber auch die Ideen mit den Ziernähten diese man nur bei genauerem hinsehen sieht, gefallen mir.

Machmal bekomme ich beim einfach drauf los nähenn die ein oder andere Idee welche sich dann als echt gut raus stellt.







Kragen, Falz und Bündchen hab ich aus gepunktetem Stoff gewählt, was einen tollen Akzent setzt....



die Ärmel sind überschnitten was mir besonders gefällt, da es eine gewisse Lässigkeit mit sich bringt....



zu Jeans klasse, andere Hosen verirren sich nur höchst selten bei mir.... 😋



Normal bin ich nicht so für die groß gemusterten Stoffe aber in dem Fall kann Frau mal eine Ausnahme machen 😊

Den Schnittbogen habe ich aus dem Februar Heft von LA MAISON VICTOR  die Schnitte sind recht einfach zum nähen aber auch die Schnittbogen abzuzeichnen finde ich gegenüber Burda um einiges entspannter.

Vorgestellt habe ich das Magazin schon HIER und HIER

Wem Vilette gefällt probiert Sie aus....aber nun  bin ich gespannt auf Eure Projekte und Basteleien darum Lese ich mich jetzt querbeet ein ;)

Meine Post verlinken ich mit 

                                               dem creadienstag und

                                              mit RUMS am Donnerstag


Lieben Dank fürs reinschauen

                             
          Patrizia  




Kommentare:

  1. Sieht klasse aus. Der Stoff ist sehr schön für diesen Schnitt und der Mix ist das I-Tüpefele.
    LG
    Lila-cat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Patrizia,

    die Jacke sieht richtig cool aus! Mit dem Muster hätte ich wahrscheinlich auch Bedenken gehabt aber das macht sich echt nett. Manchmal entstehen beim "machen" echt die allerbesten Ideen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja wirklich eine traumhafte Jacke... Die Äpfel machen Lust auf Sommer :-)

    Lg Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir