SONNTAG REZEPT



wir sind im schlafmodus...auch wenn draußen die Sonne scheint.

                                 Couch & Kuchen mehr ist in unserem House heute nicht los....




KUCHEN.....

              Was haben Amarettini & Heidelbeerren gemeinsam ? 


                               Sie ergeben ein REZEPT  💖 für nen leckeren Kuchen 







                                                 HEIDELBEERSCHMANZI


Mürbeteig 

100g Zucker 
200g Butter
370g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz
1 1/2 Tl Vanillezucker selbstgemacht

200g Heidelbeeren
150 g Amarettinis

Belag

1 halber B Naturjogurt
125 ml. Cremefine Rama
125 ml Sahne



Mürbeteig herstellen und 1/2 Stunde in Kühlschrank legen.

Während dessen 150 g Amarettinis ( Thermomix oder ähnlich ) klein hacken, aber nicht zu Pulvrig. 

Nun den Belag herstellen... Joghurt, cremefine, Sahne und etwas ! Zucker ordentlich schlagen...Frau nimmt den Thermomix...sie ist zu faul

Den Mürbeteig in eine Backform geben und einen schönen Rand formen, ich nehme dazu immer einen Backspachtel...
drücke den Teig an Rand und mit dem Spachtel vorsichtig etwas Richtung Boden schieben.

Nun die Heidelbeeren auf dem Boden verteilen, die Amarettinis darüber streuen und mit dem Belag übergießen.

Den Schmanzi... bei 180° C 35 min. bei unter/oberhitze auf unterer Schiene backen, stäbchenprobe.


Viel Spass beim ausprobieren ;) und schönen rest Sonntag






      Lilivanfreitag















Kommentare

  1. ohhh i mog alles wos mit MOOSBEERAL gmacht is,,
    LECKAAAA,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Wow Patrizia sieht der Kuchen lecker schmecker aus ☺
    Ich bin derweil sehr back faul, aber das wird sich in den nächsten Wochen gewiss ändern, wenn der Thermi eingezogen ist.
    Wünsche dir eine prima Woche!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir

Beliebte Posts