Dienstag, 22. November 2016

Der 15 min. Rock


eigentlich wollte ich den Blog schließen aber dann kam mal wieder so eine Idee um die 

Ecke gepfiffen..... 

Als es vergangene Woche dermaßen kalt war, ist mir der 15 min. Rock eingefallen....

Den mit Kira hinten spazieren gehen ? da pfeift der Wind nicht nur durch die 

Haare....uiuiuiu

Und viele von Euch nähen ja so gern wie ich oder beginnen damit also kann so ein 15 min. 

Rock doch hilfreich sein ;)

Dieser schöne Walkstoff schlummerte noch in meinem Regal, eigentlich wollte ich Hüte für den Weihnachtsmarkt nähen aber mal ganz ehrlich....es gibt Bücher, Kurse von x und Y jede Lady probiert und näht heute doch selber....


Ich hab einfach ein Viereck ausgeschnitten





die Seiten geschlossen. 





Bündchen oder Stretchstoff hat man als Nähtante eigentlich immer umme liegen,



dieser wird im besten fall mit einer Overlock umnäht das der Stoff nicht ausfranst. 





Im gezogenen zustand an den Bereich der Hüftseite anbringen, hierbei 



am besten die Seiten, vor und Rückenteil mit Stecknadeln fixieren


 und mit einem Geradstich ich habe 3,0 genommen das Bündchen an den Rock anbringen.

Wenn ihr die Nadeln nun gut angebracht habt könnt ihr ohne weiteres den Rock 




                                            ziehen und gleichzeitig annähen.


Zum schluss noch eine Spitze, Gummispitze oder was immer ihr mögt anbringen....

fertig ist der 15 min. Rock,




ich hatte tierisch warm und Kira Freude bei der extra Runde ;)


Viel Spass beim nach nähen oder ausprobieren *Ü*

Bei mir wird nun weiter im Weihnachtlichen Flair dekoriert, zum einen


mit Schweden Tanne



und zum anderen mit der ein oder anderem neuen Deko......


Viele von Euch schmücken und Dekorieren ja was das zeug hält, leider bin ich einfach kein 

zuhauf Decofan....schön finde ich es wenn ich die vielen Bildchen betrachte.


Ich bleibe dann doch lieber beim Nähen...


 Unsere ersten gequillten 

Tischsets  💕 




doch ich hab nicht von Hand gequillt nö nö dazu bin ich zu faul das ging super maschinell ;)

und Basteln......


ein bestellter Adventskranz für einen guten Freund 💕


Nun wünsch ich Euch eine hoffentlich kalte 1 Adventwoche






         Lilivanfreitag             








Kommentare:

  1. Liebes wie schön von dir hier zu lesen!
    Oh so was gibt nicht nur herrlich warm, nein ich finde es auch super chic ☺
    Leider hab ich ja zum Nähen zwei linke Hände und bleib daher lieber bei meiner Häkelnadel.
    Wünsche dir eine glückliche Zeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Für "Blog schließen" hast du entschieden zu viele Ideen....und wer sagt dann "das hast du aber toll gemacht"....
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patrizia,
    klasse Idee dieser Rock oder je nach dem kann man ihn als Pulli-Verlängerung anziehen. So etwas ist genau mein Fall. Danke für´s Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Patrizia :)
    hoffe Du schließt nicht :( Ich schaffe es auch nicht mehr so oft und poste im Blog nur noch selten, drehe zur Entspannung abends eher nur kurz meine Runden, aber so ganz schließen mag ich dann doch nicht.
    Der Rock ist echt toll geworden! Klasse!
    Hab einen schönen Tag und eine tolle Adventszeit,
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Patrizie,
    uiiiihh, da freue ich mich aber riesig, daß Du Deinen Blog nicht ganz geschlossen hast!!!! Ich schaffe es auch nicht mehr, so oft zu bloggen, ist doch auch nicht schlimm, soll doch auch Spaß machen!!! Bitte, bitte bleib! Lese so gerne bei Dir. Der Stoff kommt mir bekannt vor, habe doch die superschönen Stulpen bei Dir gewonnen. Trage ich immer noch sehr gerne. Vor allem jezt, wo es sooo eisig draußen ist.
    Ganz, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir