Freitag, 22. Januar 2016

Sternstunde der Idee...schöner Knopf...mein Knopf


Der Schnee ist doch noch gekommen und wer friert am schnellsten ? richtig wir Frauen ;)
Darum hab ich, was ziemlich einfach und schnell geht auch für einen Laien...einen CACHEUR genäht.





Aus Walkstoff den dieser gibt warm und sieht nett aus.
Muster ausschneiden einmal mit Zickzackstich umsäumen, Knopfloch schneiden und veräubern....fertig.





















Schnittmuster mit auch anspruchsvolleren Variationen findet ihr unter:

Burdastyl 
http://www.burdastyle.de/burda-style/damen/cacheur-ueberrock-mini-roecke_pid_228_8389.html

Schnitquelle
http://www.schnittquelle.de

makerist 
https://www.makerist.de/patterns

makerist bieten im übrigen super Lernvideos an......


Doch mir fehlt dann mal ein Knopf...jeder der gern näht hat Knöpfe neben so einig anderen wichtigen Utensilien.



aber ein besonderer hinkuker ?
Da hilft nur ins nächst gelegenen Stoffdepot zufahren oder einfach einen basteln ❤️


Da mein Mann und ich beide Kreativ sind liegt auch immer etwas Restholz rum, alles was man für ein Holzknopf braucht ist entweder eine

* Bandsäge oder 
* Dekopiersäge und hat man beides nicht zur Hand reicht eine 
  Laubsäge
* Schleifpapier 
* Bohrer 
* nach Wunsch Farbe oder Serviette 
  Das wichtigste natürlich Holz....im besten Fall dickes Speerholz     
  oder Kiefer.




Meine Favoriten sind Quadrat, Rechteck oder asimetrische Form, der Kreativität freien Lauf lassen.  
Nach dem Schnitt 2 oder 4 Löcher bohren, schleifen damit der Knopf frei von Unebenheiten ist.






Nun kann er kreativ verschönert werden,ich habe bei einem ein grauen Farbton gewählt und den anderen nur geölt....natürlich kann man auch z.b. eine GreenGate Serviette verwenden,



Schnell hat man ein Knopf Designt den es so nur einmal gibt und unser Kleidungsstück hervorhebt und zum Blickfang macht.





Meinen hab ich im übrigen Natürlich belassen *Ü*

Zum abschluss schenke ich Euch noch ein paar tolle Winterbilder ❤️










Und wenn Euch mein Tutorial gefallen hat dann probiert es doch aus.

Habt es fein 


      
        Lilivanfreitag  



Kommentare:

  1. Liebe Patrizia!
    Wow du machst sogar die Holzknöpfe selbst...ich bin jetzt echt tief beeindruckt :-)
    Dafür gebührt dir mein ganzer Respekt. Tolle Arbeit!
    Ein Cacheur das muss ich mir auch mal anschaffen, denn meine Nierchen sind doch immerzu beleidigt, wenn sie mal etwas kalt bekommen.
    Ich trage daher immer Nierenschoner like Oma. Psst bitte nicht verraten!
    Ausserdem finde ich siehts auch noch richtig chic aus mit einem Cacheur.
    Das Sonnenwinterbild ist der Hammer!
    Ganz liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem tollen Knopf werde ich DEFINITIV ausprobieren!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Patrizia,
    auf die Idee einen Knopf selber zu basteln muss man erst kommen. Nun hast du ein ganz persönliches Unikat an deinem Pulli. Toll!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Patrizia,
    Du machst ja wirklich jede Menge tolle Dinge, aber die Knöpfe sind ja der Hammer.
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen.
    Schön sehen die aus, ein richtiger Hingucker.
    Dir einen schönen Sonntag, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir