Weihnachtsmuff



den habe ich irgendwie den mir fehlt der Schnee...und der ganze Tumult der Leute nervt.....

Mein Mann hatte heute frei und wir haben uns  oder probierten es 
einen schönen Tag in Lörrach gemacht, volle Läden stürmische Hektik und kneif Gesichter war das Resultat...puh


was ist den Weihnachten...?  








Weihnachten die Geburt Jesus ein ehrfürchtiges Fest mit Gnadenessen im Kreis der Familie im übrigen sind wir das ganze Jahr zusammen 

dekorierte Zimmer sollen willkommen heißen

die immergrüne Zweige der Tanne erinnern an das Leben der Weihnachtsschmuck an die 

Geschenke der HL drei Könige...so feiern wir es...

Und wenn ich daran Denke freue ich mich wieder  ❤️für mich ist Weihnachten immer und das was ich draus mach *Ü*

Susanne hat in ihrer Post dies auch ganz toll umschrieben

http://amaranthstraeumerei.blogspot.de/2015/12/jedesmal-ist-weihnachten.html

Bei meiner Mama fand ich zwei alte Weihnachtskugel, die wahrscheinlich nicht so recht zum anderen Schmuck passen




doch ein symbol für meinen Bruder und Papa....das ist Weihnachten ❤️


Gestern probierte ich für Weihnachten ;) unsere Bandsäge aus....da kommt im übrigen mein





für Dezember auf den Plan...


                              Kreativität kann man nicht aufbrauchen.
                                   Je mehr man sich ihrer bedient,
                                          desto mehr hat man.

und so Kreativ war ich dann mal ;)




ausgesägt und gestrichen



dekoriert 


gepflanzt 

( dabei kam mir die Zündende Idee wie ich den Balkon um strukturier im Frühling, mit Sitzgelegenheit und so... ja ja weis es ist noch Winter aber Kreativen Köpfen kommen die Ideen zur unmöglichsten Zeit...lach )



Männle mag überhaupt kein blink blink Balkon, deswegen Sterne mit Kerzen 


Laternen.
Sieht auch nett von unten aus *Ü*
 meine Stromrechnung kann kommen..grins

Samstag ist mein letzter Weihnachtsmarkt und ich hoffe sehr das er schön ist wie letztes Jahr.

Ein paar Archiv




Bilder aktuelle gibt es in der nächsten Post *Ü*




Mit ein paar Melancholischen aber Herzensworten wünsche ich ein 3. Advent *Ü*



Eure 




        Lilivanfreitag












Kommentare

  1. Liebe Patrizia!
    Aber echt mal: Wo bleibt die weiße Pracht? Das ist jedes Jahr eine Fehlplanung der werten Frau Holle:-(
    Tztztz die Dame wird echt alt...
    Dann aber leider wieder an Ostern, wo keine Menschenseele den Schnee mehr sehen will, da schüttelt sie dann wieder eifrig die Kissen.
    Aber das Wetter ist so verrückt, wie die Menschen in den Einkaufsläden hierzulande. Voll schlimm diese Unruhe und Hektik und Verbissenheit!
    Da tun mir echt immer die armen Verkäufer leid, die das in der Zeit ertragen müssen.
    Danke für deinen lieben Link zu meiner Blogseite.
    Hast gesehen wie toll sich deine hübschen Nikolaussachen sich in mein Heim eingefūgt haben ;-)
    Wünsche dir einen erfolgreichen Markttag und heute noch einen schönen Abend! SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne
      hab ich gesehen :) Danke für die Bilder, freut mich das es dir gefällt ❤️
      Also mal ehrlich wenn das so weiter geht stell ich mein Kalender 2 Monate zurück :( lach....wär noch ne Idee;)
      Liebe Grüße Patrizia

      Löschen
  2. Liebe Patrizia,
    mir gehen diese Menschenmassen mit den gestressten Gesichtern auch sehr auf den Keks. Einfach gemütlich Schlendern und die weihnachtlichen Vorboten genießen, kann glaube, ich keiner mehr so richtig.
    Deine Kreativität ist wirklich genial(der Tannenbaum ist wirklich sehr hübsch).
    Ich finde es gar nicht schlimm wenn Baumschmuck nicht hundertprozent zusammen passt. Allein der Gedanke der bei Dir herrscht ist das was zählt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 3. Advent
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina
      ich probiere immer diese Leute ( machen sich ja selber den Stress ) auszublenden und zu genießen, Stress lass ich erst garnicht aufkommen und irgendwie habe ich das Gefühl ich bin damit nicht allein im Blogerländle ❤️
      Es ist dennoch schade was manche Leute aus Weihnachten machen.....
      Ganz liebe Grüße Patrizia

      Löschen
  3. Liebe Patrizia,
    den Stress machen sich die Leute doch alle selbst. Wenn jeder sich rechtzeitig Gedanken über seine Lieben machen würde, wäre das Rumstressen so kurz vor Weihnachten gar nicht nötig. Die Zeit vor Weihnachten soll ja eine besinnliche Zeit sein, von daher versuche ich in meiner freien Zeit Plätzchen zu backen, kleine Überraschungen zu zaubern oder Freunde zu besuchen. Die alten Weihnachtskugeln sind sehr schön und zwar deshalb, weil sie viele Erinnerungen beherbergen!
    Dein ausgesägter Tannenbaum sieht so schön aus :-))
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 3. Advent!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir

Beliebte Posts