Montag, 12. Januar 2015

Leni eine Waldorfpuppe





Was lange währt... Mädels das hat was *Ü*

Lange war ich dran an meinem Projekt Waldorfpuppe, ich hab mich sogar dabei erwischt wie ich das Köpfchen entsorgen wollte...oh man..

Aber nach den Weihnachtsmärkten und sonstiges hab ich das Köpfchen raus geholt und weiter gemacht...Körper, Haare...lange Haare und Kleidung die mussten natürlich auch noch her.

Am ende sprich seid heute Morgen gibt es ein kleines süsses Mädel bei mir zuhause, die das fast leerstehende Puppenbettchen bezogen hat.


Leni ❤️ ❤️ ❤️





Den Pulli habe ich als Sonntag Projekt gestartet,



mit dieser süssen Erdbeere versehen finde ich in echt nett *Ü*




Das Bett habe ich mit neuer Bettwäsche fix genäht ;) bezogen in rosa mit Krönchen finde so niedlich.





Zwei Freunde hat Sie ja schon und zu dritt ist es doch netter...grins..









Ich bin echt stolz auf diese kleine Dame und weil es doch so viel Spass gemacht hat werde ich ihr ein Geschwisterchen zaubern.

Mal was ganz anderes wie die netten Tildas, hat jemand von Euch auch schon so eine Art Waldorfpuppe genäht...?

Selbst mein Mann findet sie wirklich schön und quasselte gleich ein '' Aber die wird nicht verkauft ''
hinterher...:) Nein die bleibt im Wiesnerischen Haus ❤️


Lilivanfreitag


Kommentare:

  1. Hallo Du :D
    ich bin durch Nicole zu dir gestossen und ärgere mich masslos, das ich diese tolle Verlosung verpasst hab, grummel... nichtsdestotrotz bleib ich gerne hier ;)
    Ich bin gespannt was ich von dir noch alles zu sehen und zu lesen bekomme. Es scheint lustig zu werden, grins. Viel Spaß beim "renovieren"!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Grüß Dich liebe Patrizia,

    endlich hab ich meinen Laptop wieder und kann kommentieren.
    Deine Leni ist so zuckersüß geworden - die darfst Du auf keinen Fall hergeben.
    Und jetzt muss ich mal gucken, was Du angestellt hast.
    Renovieren - klingt immer so spannend.

    Liebe Grüßchen von Deiner Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein netten Kommentar von Dir